Werkzeugbau
Deutschland

Vorrichtungsbau
Werkzeugbau

Werkzeugbau – Vorrichtungsbau – Prototypenbau

Auf unseren hochpräzisen CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen fertigen wir komplexe Werkzeuge für die Anwendung verschiedener Produktions- verfahren in Einzelanfertigung; und das mit Genauigkeiten von bis zu 1μ.
Oder wir erstellen Ihre Werkzeuge oder Werkzeughalterungen kostengünstig in Serie.
Und natürlich montieren und komplettieren wir für Sie auch ganze Bau- gruppen oder Werkzeugsysteme, bestehend z.B. aus Werkzeughalterung und hochfestem Bearbeitungswerkzeug.
Presswerkzeug Werkzeugeinsatz
Ein weiteres Beispiel aus unserer Werkzeugproduktion:
Gefräste Rohrbiegezange
Rohrbiegezange Sonderwerkzeugbau

Bau von Spezialwerkzeugen und Vorrichtungen

Damit ein Werkzeug für die Verwendung in einer Werkzeugmaschine hergestellt werden kann, wird oft zuvor eine Zeichnung, heute mit Hilfe eines CAD-Programmes erstellt. Gelegentlich wird die Konstruktionszeichnung durch ein dreidimensionales CAD-Modell ersetzt. Unter Zuhilfenahme der Zeichnung und eines 3D-Modells wird ein Prototyp des Werkzeugs hergestellt. Dieser Prototyp wird im so genannten 5-Achs-Fräsverfahren angefertigt. Erfüllen die Eigenschaften des Prototyps die vorgegebenen Forderungen nach einem Muster, so können in der Konstruktion die Fertigungswerkzeuge für das eigentliche Werkzeug oder in jedem Fall für ein Musterwerkzeug aus dem Werkzeugbau hergestellt werden.
Die individuelle Herstellung von kundenspezifischen und gehärteten Sonderwerkzeugen für Maschinenbaubetriebe oder Zulieferer der Kfz-Industrie erfolgt in dem Zerspanungsbetrieb in Neumünster, der Lieferbereich umfasst Flensburg, Schleswig, Kiel, Lübeck, Itzehoe und Hamburg. Daneben werden in der klimatisierten Fertigungshalle mit Portalkran auch Präzisionswerkzeuge für Wälzlager und Kugellager aus Hartmetall oder gehärteten Ausgangsmaterialien und Sonderwerkzeuge wie Rohrbiegegeräte und Rohrbiegewerkzeuge im Wege des Hartdrehens hergestellt und mit Passung versehen. Daneben wird durch Kontrolle der Maßhaltigkeit beim Bau von Vorrichtungen ein später zertifizierbares Ergebnis erzielt.
Zertifizierter Werkzeugbau